DHTML Menu By Milonic JavaScript

Deutsch » Zeugnisse » Christlicher Klerus, Ordensleute, Theologen und Gelehrte » Römisch-Katholische » P. Michael O' Carroll »

Pater Michael O'Carroll CSSp

Pater Michael O'Carroll CSSp, ist seit vielen Jahren Vassula's geistlicher Berater,und ist viel mit ihr auf ihrer Zeugnis-Mission mitgereist. Er gab die folgende Erklärung am Anfang von 1997, nachdem er seine Rolle als Reisebegleiter hatte aufgeben müssen.

Ich möchte bekannt machen, dass ich Vassula unterstütze, wie dies bereits aus den beiden von mir verfassten Büchern "Vassula von der Passion des Heiligsten Herzens" und "Vassula, Heroldin der Einheit der Christen" und eines dritten Buches in Vorbereitung: "Vassla: Apostel der Heiligen Dreifaltigkeit" ersichtlich ist. Dieser Erklärung brauchte eigentlich nichts hinzugefügt werden, aber als Priester, der Vassula bisher mit Rat und Tat zur Seite stand, möchte ich gern jeden Zweifel oder Verdacht darüber ausräumen, ich könnte den Glauben an den göttlichen Ursprung der Botschaften, die Vassula erhält, aufgegeben haben.

Die Frage ist ausgiebig erörtert worden und hat von zahlreichen Theologen auf der ganzen Welt, namentlich in Nord- und Südamerika, in Japan und vielfach in Europa umfassende Zustimmung erfahren. Ich freue mich erklären zu können, dass ich mich in voller Übereinstimmung mit all denen befinde, die (Vassula) ihre Treue und ihren Glauben an die Botschaften bekundet haben, indem sie dies der obersten zuständigen Kirchenbehörde, d.h. dem Kardinalpräfekten der Kongregation für die Glaubenslehre, Kardinal Joseph Ratzinger, mitgeteilt haben. Derselbe hat später aufgrund der vielen ihm übersandten Zuschriften unseren Freunden in Mexiko ein wichtiges Statement mit dem entscheidenden Satz abgegeben, und unsere Freunde sind bereit dies unter Eid bestätigen.: "Sie können ihre Schriften weiterhin fördern...".

Ich halte dies für eine hinreichende Sicherheit und möchte bekräftigen, dass ich mir diese Haltung voll und ganz zu eigen mache, die meine Ergebenheit dem Heiligen Stuhl gegenüber in keiner Weise kompromittiert. Ich bin als Verteidiger des Papsttums bekannt.

Als ich am 29.November 1995 dem jetzigen Papst begegnete, bat ich ihn um seinen Segen für Vassula. Ich hatte ihm zuvor meine beiden über ihn verfassten Bücher überreicht, das eine über seine Herkunft aus Polen, das andere über sein Leben und seine Lehre, und ihm dabei versichert: "Ich bin ihr Verteidiger." Er hatte mir darauf erwidert: "Es gibt viele Feinde."

Er hat mir sodann seinen Segen für Vassula erteilt. Es ist auch bekannt, dass er bei der Audienz am 11. August 1996 als er von der Anwesenheit unserer spanischen Freunde des Wahren Leben in Gott erfahren hatte, diese öffentlich ermutigt und aufgefordert hat, weiterhin von der Liebe Gottes, die, wie wir wissen, in den Botschaften so wunderbar ausgedrückt ist, Zeugnis abzulegen.

Ich hoffe, dass dies all denen Beruhigung sein kann, die anzunehmen versucht wären, ich könnte meine Einstellung zu den Botschaften des Wahren Leben in Gott geändert haben.

Pater Michael O'Carroll CSSp,
2. Januar 1997
Black Rock College
Dublin, Ireland

Pater Michael O' Carroll ist renommierter Doktor der Theologie, vielfacher Buchautor und Verfasser theologischer Enzyklopädien, die ihn weltbekannt gemacht haben. Er ist Gründungsmitglied theologischer Diskussionsforen für den Dialog mit den Protestanten und Juden sowie Mitglied der päpstlichen Marianischen Akademie, der Societé Francaise d' Etudes Mariales und Beirat bei den Bollandisten. Als Chronist hat er am II. Vatikanum teilgenommen und ist als Fachtheologe zu vielen Kongressen abgeordnet worden. Seine Doktoratsthese über geistliche Seelenführung hat ihn ausgezeichnet für die Seelsorge und geistliche Führung vorbereitet. Über viele Jahre hin hielt er Exerzitienkurse in Klöstern. In Ausübung dieses Amtes hat er eine unersetzliche Erfahrung besonders auch bei mehreren Personen erworben, die Empfänger mystischer Gnaden waren. Wegen seiner tiefen Einblicke auf diesem besonderen Gebiet ist er einer der wohlvorbereitetsten Priester, um den erstaunlichen Fall Vassula Rydens beurteilen zu können.

 
Zeugnisse
Standpunkt der Kirche
Christlicher Klerus, Ordensleute, Theologen und Gelehrte
    Eine Auswahl von Zeugnissen von Klerikern & Ordensleuten
    Orthodoxe
    Römisch-Katholische
        Erzbischof Frane Franic
        Bischof Joao Evangelista Terra
        Bischof Ramon C. Arguelles
        Fr. Emiliano Tardif
        P. Michael O' Carroll
        Fr Michael O'Carroll
        Fr. Rene Laurentin
        Fr. Rene Laurentin
        Fr. Joseph Iannuzzi
        Sr. Rooney & Fr. Faricy
        P. Michael Kaszowski
        Pater Ljudevit Rupcic, OFM
    Anglikaner
    Lutheraner
Andere angesehene Religionen
Zeugnisse von Laien
Zeugnisse von Häftlingen

Standpunkt der Kirche
Information betreffend dem Standpunkt der Kirche über die Wahres Leben in Gott - Spiritualität
 

Christlicher Klerus, Ordensleute, Theologen und Gelehrte
Persönliche Zeugnisse von orthodoxen, römisch-katholischen und protestantischem Klerus, Ordensleuten, Theologen und Gelehrten
 

Andere angesehene Religionen
Zeugnisse aus nichtchristlichen Religionen
 

Zeugnisse von Laien
Eine Sammlung von Kurz-Zeugnissen von Laien aus der ganzen Welt
 

Zeugnisse von Häftlingen
Eine Sammlung von Zeugnissen von Häftlingen, weltweit
 

 
 
BOTSCHAFT FÜR HEUTE:

Kyrie-eleisson
 
ZUR BETRACHTUNG:

Sei Meine Tafel
 
 
 



Schnell-Suche

© Vassula Rydén 1986 All Rights Reserved
X
Enter search words below and click the 'Search' button. Words must be separated by a space only.
 

EXAMPLE: "Jesus Christ" AND saviour
 
 
OR, enter date to go directly to a Message