DHTML Menu By Milonic JavaScript

Deutsch » Spiritualität » Gebete » Weihegebete » Weihe an das Heiligste Herz Jesu »

Weihe an das Heiligste Herz Jesu

26. Januar 1992

Heiligstes Herz Jesu,

komm und nimm mich ganz ein,
auf dass meine Motive Deine Motive seien,
meine Wünsche Deine Wünsche,
meine Worte Deine Worte,
meine Gedanken Deine Gedanken.
Dann gestatte mir, in den tiefsten Grund
Deines Heiligsten Herzens hinabzusteigen.
Vernichte mich vollständig.
Ich, werde Dein Heiligstes Herz
aus tiefstem Herzensgrunde anbeten.
Ich verspreche, Deinem Heiligsten Herzen
mit einem inneren Feuer zu dienen.
Ich werde Dir mit Eifer noch glühender dienen
als jemals zuvor.

Ich bin schwach,
doch weiss ich, dass Deine Kraft mich stützen wird.
Lass nicht zu, dass ich Dich aus den Augen verliere,
und gestatte Meinem Herzen nicht anderswo
als bei Dir zu weilen.
Ich, Vassula (Dein Name), will allein
Dein Heiligstes Herz suchen und allein Dich begehren.

Heiligstes Herz Jesu,

lass mich alles verabscheuen, was Deiner Heiligkeit
und Deinem Willen widerspricht.
Siebe mich immer wieder durch
und vergewissere Dich,
dass kein Rivale in mir verbleibt.
Von heute an knüpfe die Bande der Liebe,
mit denen Du mich umschlungen hast, noch fester.
Lass meine Seele nach Dir dürsten und mein Herz
krank sein vor Liebe nach Dir.

Heiligstes Herz Jesu,

warte nicht, sondern komm
und verzehre mein ganzes Sein mit den Flammen
Deiner glühenden Liebe.
Was immer ich von jetzt an tue,
soll nur mehr Deinen Interessen dienen
und zu Deiner Verherrlichung geschehen,
und nichts für mich.

Ich, Vassula (Dein Name), weihe Dir mein Leben,
und von heute an will ich
der Sklave Deiner Liebe sein,
das Opfer Deiner brennenden Wünsche
und Deines Leidens,
eine Wohltat für Deine Kirche und
das Spielzeug Deiner Seele.

Mache meine Wesenszüge
denen Deiner Kreuzigung ähnlich
durch die Bitterkeit, die ich empfinden werde
wegen der Taubheit der Seelen,
und wenn ich sie fallen sehe.
Gib meiner Seele ihre Erfüllung.

Heiligstes Herz Jesu,

erspare mir nicht Dein Kreuz,
so wie der Vater auch Dich nicht verschont hat.
Fessele meine Augen,
meine Gedanken und meine Wünsche,
damit sie Gefangene Deines Heiligsten Herzens seien.

Unwürdig bin ich, und ich verdiene nichts,
doch hilf mir, meinen Weiheakt zu leben,
indem ich treu bin und unermüdlich
Deinen Namen anrufe.
Lass meinen Geist alles ablehnen, was nicht Du bist.

Heiligstes Herz Jesu,

lass meine Seele mehr denn je zuvor
die Male Deines Leibes tragen
für die Bekehrung der Seelen.

Ich, Vassula (Dein Name), unterwerfe freiwillig
meinen Willen Deinem Willen,
jetzt und für immer und ewig. Amen

 
Spiritualität
Gebete
    Reue- und Befreiungsgebet
    Zärtlicher Vater
    DAS VATER UNSER in Aramäisch
    Gebet für die Bekehrung der Welt
    Der Heilige Rosenkranz
    Der Orthodoxe Rosenkranz oder "Das Jesus-Gebet"
    Gebet um Einheit
    Gebet des Hl. Johannes Chrysostomos
    Die Drei Täglichen Gebete
    Der Kreuzweg
    Weihegebete
        Weihe an das Heiligste Herz Jesu
        Weihe an die Zwei Herzen
    Einige Ausgewählte Gebete
Vorträge
Briefe
Aufsätze
Wunder
Betrachtungen zu den Botschaften
Gebetsgruppen
Pilgerreisen & Einkehrtage
Prophezeiung
Die Passion

Gebete
Ausgewählte Gebete aus den Botschaften
 

Vorträge
Ausgewählte Reden von Vassula und verschiedenen anderen Mitwirkenden in chronologischer Reihenfolge
 

Briefe
Vassula schreibt über verschiedene Themen
 

Aufsätze
Aufsätze und andere Schreiben von verschiedenen Referenten zu verschiedenen Themen
 

Wunder
EIN NEUES Projekt, begonnen im November 2006. Sammlung aller Wunder, die mit Vassula und WLIG in Zusammenhang stehen.
 

Betrachtungen zu den Botschaften
regelmäßige Meditationen, Betrachtungen und Kommentare zu ausgewählten Botschaften
 

Gebetsgruppen
WLIG-Gebetsgruppen und Vereinigungen
 

Pilgerreisen & Einkehrtage
Bevorstehende und vergangene Wahres Leben in Gott - Pilgerreisen und Einkehrtage
 

Prophezeiung
Artikel und Inspirationen im Bezug auf Prophezeiung
 

Die Passion
Vassula Vassula erlebt die Passion Jesu
 

 
 
BOTSCHAFT FÜR HEUTE:

Ich Ernähre Dich Mit Meiner Geistigkeit
 
ZUR BETRACHTUNG:

Alles Was Ich Erwarte Ist : Liebe - Liebe - Liebe
 
 
 



Schnell-Suche

© Vassula Rydén 1986 All Rights Reserved
X
Enter search words below and click the 'Search' button. Words must be separated by a space only.
 

EXAMPLE: "Jesus Christ" AND saviour
 
 
OR, enter date to go directly to a Message