DHTML Menu By Milonic JavaScript

Deutsch » Die Botschaften » Mein Engel Daniel »

3. Dez. 1986   bis   06. Dez.1986

3. Dezember 1986

Friede sei mit dir! Ich bin Jahwe Zebaot, Schöpfer von allen und allem; Ich bin es, der dich gerufen hat; 1 Ja, auch in deiner Generation kann Ich rufen und Mich offenbaren. Ich bin derselbe. Gesegnet sei die Linie deiner Nachkommen. Verlasse Mich nie! Ich werde dich mit Weisheit unterweisen. Vergiß nicht, was Ich dich schon gelehrt habe; Ich bin mit deiner Arbeit zufrieden. Ich werde dich den ganzen Weg zu Mir führen; Bleibe Mir nahe, denn Ich habe einen Ort für dich ausgewählt;

Herr, wo ist dieser Ort?

(Ich dachte hier an ein anderes Land.)

Ich werde dich in der Mitte Meines Herzens leben lassen. Tochter, Mich anerkennen heißt, Mein Wort lieben. Vergiß nicht, Mein Wort ist lebendig, wie Ich lebendig Bin;

6. Dezember 1986

Friede sei mit dir, Tochter, schaue Meine Gegenwart. Ich bin dein himmlischer Vater. Sei bei Mir! Verzweifle nicht, du bist immer noch am Anfang Meines Unterrichts, und Ich werde dich Fortschritte machen lassen; Habe Glauben und lasse dich nicht durch Menschen entmutigen, jetzt, wo du wach bist, denn die meisten von ihnen sind noch in tiefem Schlaf; Vertraue Mir, und stütze dich auf Mich, Ich bin deine Stärke; Ich bin betrübt zu sehen, wie die Herzen Meiner Kinder Mir gegenüber verschlossen sind, und sie Meine Werke nicht mehr begreifen ...

Als Ich bei den Hebräern war, rief Ich sie, und sie bewahrten Meine Rufe; alles wurde niedergeschrieben. Ich war es, der euch beibringen wollte, dass

Ich Bin;

durch Mein Wort

Ich lehrte euch, Ich bin es, der euch rief, Ich bin es, der immer noch ruft. Für Mich sind tausend Jahre ein einziger Tag; 2

Lamentiere nicht darüber, Mein Wort aufnehmen zu müssen. Ich liebe dich, und Ich bin Mir völlig deiner Ängste bewußt ... denke daran: Ich bin es, der dich ausgesucht hat; Ich bin es, der dich führt; Ich bin es, der dich ausgewählt hat; Bevor du geboren wurdest, kannte Ich dich und segnete dich, Tochter;

Ich werde verlacht werden wie alle jene, die Rufe von Dir erhielten. Es ist mir nunmehr ganz klar, dass mich die Menschen verspotten werden. Die Leute werden mir nicht glauben. Ich werde zur Zielscheibe des Spottes in unserer Zeit!

Ja, viele wurden vor dir ausgelacht, denn so sind die Menschenherzen. Sie sind grob und hart; Höre auf Mich! Ich, Gott, bin ein lebendiger Gott, und Ich habe noch nie jemandem befohlen, gottlos zu sein; Ich gab den Menschen ein Herz, um damit zu denken. Um deine Aufmerksamkeit zu erregen, hatte Ich dir Meinen Diener Daniel gesandt, um dich zu Mir zu bringen. Ich hatte ihm Meine Aufträge erteilt; Ich bin es, der dir Meine Werke zeigen will; Fürchte dich nicht, Ich komme mit Frieden, denn es ist Friede, was Ich von euch will. Ich möchte, dass ihr heilig lebt;

Aber mein Gott, Du hast mich gewählt?

Ich weiß, was Ich wähle. Ich bin es, Jahwe Zebaot, der spricht; Wandle mit Mir, und wenn die Zeit reif ist, werde Ich dich zu Mir nehmen. Gehe jetzt in Frieden, Ich bin immer neben dir;


1 Wieder wunderte ich mich, dass Gott zu mir sprechen konnte, wie Er zu Seinen alten Propheten einst sprach.
2 Dann schaute mich Gott an und machte mir irgendwie Vorwürfe für meine Einstellung. Ich hatte manchmal geklagt, dass ich hinsitzen und schreiben musste, wenn ich gerufen wurde.


VORHERIGE   -   INDEX   -   NÄCHSTE

 
Die Botschaften
Chronologisch aufgelistet
Alphabetische Reihenfolge
Auflistung nach Notizbuch
Kürzlich erhaltene Botschaften
Die "Handgeschriebenen Botschaften"
Mein Engel Daniel
Suche in Botschaften
Online Lesen der deutschsprachigen Ausgabe
App fürs Mobiltelefon - Mobile Apps
Frei Gewählte Botschaft

Chronologisch aufgelistet
Vollständig, in chronologischer Reihenfolge aufgelistete Botschaften
 

Alphabetische Reihenfolge
Vollständige Auflisting der Botschaften in Alphabetischer Reihenfolge
 

Auflistung nach Notizbuch
Vollständige Auflisting der Botschaften nach Notizbuch
 

Kürzlich erhaltene Botschaften
Eine kleine Anzahl von Botschaften, welche nach den "Oden der Heiligen Dreifaltigkeit", den im Jahre 2003 letzten veröffentlichten Botschaften, zur Verfügung gestellt wurden.
 

Die "Handgeschriebenen Botschaften"
Die "Handgeschriebenen Botschaften" in der Originalfassung online
 

Mein Engel Daniel
Der Beginn der Botschaften. Vassula unterhält sich mit ihrem Schutzengel Daniel
 

Suche in Botschaften
Textsuche innerhalb der Botschaften
 

Online Lesen der deutschsprachigen Ausgabe
Die Botschaften als Online-Buch & die handgeschriebene Original-Ausgabe (English)
 

App fürs Mobiltelefon - Mobile Apps
Ladet die neu gestaltete iPhone/iPadf - App herunter und lest die Botschaften auch unterwegs! (Botschaften auf English!)
 

Frei Gewählte Botschaft
Frei Gewählte Botschaft
 

 
 
BOTSCHAFT FÜR HEUTE:

Meine Mysterien Sollten Als Mysterien Erhalten Werden
 
ZUR BETRACHTUNG:

Kreuzerhöhung
 
 
 



Schnell-Suche

© Vassula Rydén 1986 All Rights Reserved
X
Enter search words below and click the 'Search' button. Words must be separated by a space only.
 

EXAMPLE: "Jesus Christ" AND saviour
 
 
OR, enter date to go directly to a Message