DHTML Menu By Milonic JavaScript

Deutsch » Die Botschaften » Mein Engel Daniel »

27. Nov. 1986   bis   28. Nov. 1986

27. November 1986

(Zweifel! Zweifel und nochmals Zweifel!)

Mein Herz zittert, und mein Atem versiegt, Schrecken erfüllt mich. Ich bin die Elendeste, wenn ich in alledem unrecht habe. Schrecken bläht mir das Herz. Ach, und der Teufel lacht noch über meine Angst ... mein Gott! Mein Gott, gib mir ein Zeichen! Bin ich die Beute des Teufels?

Friede sei mit dir! Ich bin Jahwe , und Ich regiere die Himmel und die Erde. Ich bin der Allerhöchste. Stütze dich auf Mich, denn Ich liebe dich; Hier, 1 halte das Kruzifix in deiner Hand; 2

Sieh, 3 Ich schloß deine Finger zusammen;

Ich liebe dich, Ich werde deine Hand jetzt lösen. Fühle dich von Mir geliebt, Tochter, und vertraue Mir; Gehe hin in Frieden;

("Wiederum sprach Jahwe zu Moses: ,Lege deine Hand in deinen Gewandbausch'. Er legte seine Hand hinein, und als er sie herauszog, war seine Hand mit Lepra bedeckt, weiß wie Schnee. ,Lege deine Hand wieder zurück in den Bausch deines Gewandes'. Er legte seine Hand zurück, und als er sie wieder herauszog, war sie wieder gesund wie sein übriger Leib." (Exodus 4, 7).)

28. November 1986

(Ich fühle mich völlig entmutigt, ich bat ja nicht darum, dass mir all das geschehen möge. Warum sollte es so sein? Was habe ich getan?)

Tochter? Lasse dich nie durch Menschen entmutigen;

Keiner ist auf meiner Seite, niemand glaubt mir, bin ich denn verrückt? Warum tadeln sie mich, weil Du zu mir sprichst?

Schau Mich an; 4 Sei glücklich! Freue dich, denn Ich bin dicht bei dir. Fühle dich glücklich, denn Ich bin dir nahe. Ich, Jesus Christus, werde immer bei dir sein; Freue dich! Ich habe dir diese Gabe gegeben, um Mich zu erreichen und mit Mir auf diese Weise zu sprechen, und glaube Mir, Tochter, wenn Ich dir sage, dass so wenige deine Gabe besitzen, obwohl jene, die sich diese deine Gabe wünschen würden, zahllos sind; So freue dich! Sei glücklich;


1 Gott wollte mir ein Zeichen geben.
2 Ich nahm in meine Schreibhand ein Kruzifix, das sich auf dem Tisch befand.
3 Meine Hand verschloß sich so, dass ich weder das Kruzifix noch den Bleistift loslassen oder meine Hand von der Seite wegnehmen konnte. Doch als Er sprach: "Ich werde deine Hand jetzt lösen", da öffneten sich meine Finger.
4 Ich sah das sehr liebevolle Gesicht von Jesus an. Sein Ausdruck war voller Mitgefühl.


VORHERIGE   -   INDEX   -   NÄCHSTE

 
Die Botschaften
Chronologisch aufgelistet
Alphabetische Reihenfolge
Auflistung nach Notizbuch
Kürzlich erhaltene Botschaften
Die "Handgeschriebenen Botschaften"
Mein Engel Daniel
Suche in Botschaften
Online Lesen der deutschsprachigen Ausgabe
App fürs Mobiltelefon - Mobile Apps
Frei Gewählte Botschaft

Chronologisch aufgelistet
Vollständig, in chronologischer Reihenfolge aufgelistete Botschaften
 

Alphabetische Reihenfolge
Vollständige Auflisting der Botschaften in Alphabetischer Reihenfolge
 

Auflistung nach Notizbuch
Vollständige Auflisting der Botschaften nach Notizbuch
 

Kürzlich erhaltene Botschaften
Eine kleine Anzahl von Botschaften, welche nach den "Oden der Heiligen Dreifaltigkeit", den im Jahre 2003 letzten veröffentlichten Botschaften, zur Verfügung gestellt wurden.
 

Die "Handgeschriebenen Botschaften"
Die "Handgeschriebenen Botschaften" in der Originalfassung online
 

Mein Engel Daniel
Der Beginn der Botschaften. Vassula unterhält sich mit ihrem Schutzengel Daniel
 

Suche in Botschaften
Textsuche innerhalb der Botschaften
 

Online Lesen der deutschsprachigen Ausgabe
Die Botschaften als Online-Buch & die handgeschriebene Original-Ausgabe (English)
 

App fürs Mobiltelefon - Mobile Apps
Ladet die neu gestaltete iPhone/iPadf - App herunter und lest die Botschaften auch unterwegs! (Botschaften auf English!)
 

Frei Gewählte Botschaft
Frei Gewählte Botschaft
 

 
 
BOTSCHAFT FÜR HEUTE:

Strebe Nur Nach Der Zustimmung Deines Schöpfers
 
ZUR BETRACHTUNG:

Der Triumph Des Herrn
 
 
 



Schnell-Suche

© Vassula Rydén 1986 All Rights Reserved
X
Enter search words below and click the 'Search' button. Words must be separated by a space only.
 

EXAMPLE: "Jesus Christ" AND saviour
 
 
OR, enter date to go directly to a Message