DHTML Menu By Milonic JavaScript

Deutsch » Die Botschaften »

9. Mai 2011 - Mein Herz klagt wie der Klang einer Flöte

Meine Vassula, vereine dein Herz mit Meinem und höre Mich: erinnerst du dich, wie Ich Meine Wunder in der Vergangenheit gewirkt habe? Also ärgere dich nicht, Ich werde Meine Wunder wirken, denn Ich bin der Autor dieses wunderbaren Werkes; fahre fort, den geistlich Armen zu geben, was Ich niedergeschrieben habe, damit der Himmel ihr Lob hört; halte dich nicht zurück, Meine Tochter, lächle und mache weiter, deine Hand in Meiner Hand , lass deinen Kopf sich auf Meinem Herzen ausruhen und hör auf Meinen Herzschlag... was hörst du, Tochter? Klagen?

Ja, Klagen, Schluchzen...

Mein Herz klagt wie der Klang einer Flöte und schluchzt um eure elende Gesellschaft und darüber, dass, wenn sie sich nicht ändern und zu Mir in Reue zurückkehren, die Flammen an ihnen züngeln und sie in menschliche Fackeln verwandeln werden; aachh! Vom Prinz bis zum Bettler sind alle dazu bestimmt zu sterben, so wie das jetzige Firmament und die jetzige Erde für das Feuer bestimmt sind; sogar ein stummer Esel hätte zugehört, verstanden und schnell darauf reagiert, als Ich wiederholt Warnungen gegeben hatte, dass, wenn die Menschen dieser Generation nicht bereuen und umkehren, von Herzen beten und sich Mir zuwenden, wenn sie nicht ihr Leben nach Meinem Gesetz, Meinen Vorschriften, Meinen Geboten und den Lehren der Kirche ordnen, sich nicht vereinen und in Frieden und Liebe miteinander leben, Mein Vater sie züchtigen wird; Seine Flamme wird sich ausweiten und ganze Nationen verschlingen und sie gänzlich von der Landkarte auslöschen. Ich sage euch, der Himmel wird sich zusammenrollen und sich auflösen, um zu einem Meer aus Feuer zu werden;

Meine Warnungen zu verdammen, ist nicht hilfreich bei der Lösung ihrer 1 internen Probleme; hier bin Ich und versehe diese Generation mit geistlicher Nahrung, bringe Meine Worte bis direkt vor ihre Füße, um ihnen Rat zu erteilen und ihnen Hoffnung zu geben, und dennoch wenden sie sich lustlos ab;

Als eure Vorfahren Mich herausforderten und provozierten, was tat Ich da?

Nicht einer von ihnen gelangte an seinen Ruheplatz...

Ihre Taubheit und ihr Ungehorsam haben sie davon abgehalten, Meine Wege zu begreifen und auf Mich zu hören. Ich bin ihr Hoherpriester, und sie sollten gewusst haben, dass jeder, der Mir gehorcht, ewig leben wird; Ich bin die Quelle des Heils, der Anfang und das Ende; viele sind von Meinen Wegen abgefallen: vom Menschen, der auf Thronen sitzt, bis zum armseligen Schlucker und bis hin zu denen, die einschüchtern; vom Menschen in feinem Leinen bis zu dem, der barfuß und in Lumpen ist; ihre Taten stehen vor Mir; - aber nicht alle sind untreu gewesen und haben ihre Augen verdunkelt;

Du sollst ihnen sagen: Kehrt zurück, jeder von euch, kehrt zurück von euren bösen Wegen; dient Gott und nicht dem Mammon; dient Gott und nicht Menschen; wer hat, dem wird noch mehr gegeben; aber dem, dem es mangelt, wird sogar das bisschen, was er hat, weggenommen werden (Lukas 19,26); Verdruss steht Meiner Kirche bevor 2; , Herzen werden zerbrechen, und sie werden gegeneinander prallen und dabei sich selbst Satan vor die Füße schleudern. Es werden Deportationen in der Dunkelheit stattfinden. Ein Geschenk wurde ihnen angeboten, aber es gab keine Zuneigung oder Respekt dafür; - sie hören nicht und haben nie auf Meine Stimme gehört; Tochter, weine um deine Generation; schau, wie sie dahinschwindet in Verzweiflung;

Komm, Ich liebe dich;

AlphaOmega

1 der Kirchenoberen
2 Wir erfuhren einen Teil davon, als im März 2013 Papst Benedikt XVI nach der Affäre mit den gestohlenen Dokumenten abdankte


VORHERIGE   -   INDEX   -   NÄCHSTE

 

Chronologisch aufgelistet
Vollständig, in chronologischer Reihenfolge aufgelistete Botschaften
 

Alphabetische Reihenfolge
Vollständige Auflisting der Botschaften in Alphabetischer Reihenfolge
 

Auflistung nach Notizbuch
Vollständige Auflisting der Botschaften nach Notizbuch
 

Kürzlich erhaltene Botschaften
Eine kleine Anzahl von Botschaften, welche nach den "Oden der Heiligen Dreifaltigkeit", den im Jahre 2003 letzten veröffentlichten Botschaften, zur Verfügung gestellt wurden.
 

Die "Handgeschriebenen Botschaften"
Die "Handgeschriebenen Botschaften" in der Originalfassung online
 

Mein Engel Daniel
Der Beginn der Botschaften. Vassula unterhält sich mit ihrem Schutzengel Daniel
 

Suche in Botschaften
Textsuche innerhalb der Botschaften
 

Online Lesen der deutschsprachigen Ausgabe
Die Botschaften als Online-Buch & die handgeschriebene Original-Ausgabe (English)
 

App fürs Mobiltelefon - Mobile Apps
Ladet die neu gestaltete iPhone/iPadf - App herunter und lest die Botschaften auch unterwegs! (Botschaften auf English!)
 

Frei Gewählte Botschaft
Frei Gewählte Botschaft
 

 



Schnell-Suche

© Vassula Rydén 1986 All Rights Reserved
X
Enter search words below and click the 'Search' button. Words must be separated by a space only.
 

EXAMPLE: "Jesus Christ" AND saviour
 
 
OR, enter date to go directly to a Message