ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE:http://www.tlig.org/de/messages/FONT SIZE: NORMAL - LARGE

Deutsch » Die Botschaften »

 

Wie die Botschaften zu lesen sind

Sehen Sie sich auch Vassula's Einführung zu den Botschaften an

Beim Lesen der Botschaften, lesen sie Band 1 oder Mein Engel Daniel zuerst, dann folgen sie den Büchern in der gegebenen Reihenfolge, so dass sie in Gottes Liebe für sie eingetaucht werden.   Wenn sie vom Beginn an lesen, werden sie verstehen, dass Gott sie zu einer innigen Beziehung mit Ihm ruft.

Durch die Lektüre der Botschaften kommt man dazu, die Heilige Schrift besser zu verstehen. Ich habe dies von vielen Leuten gehört und sogar vom Klerus.   Durch's Lesen der Botschaften von Beginn an fortschreitend bis zum Ende, bilden sie sie zu einem besseren Verständnis der Heiligen Schriften aus, die, im übrigen, ein Mensch täglich lesen sollte.   Durch's Lesen der Botschaften wachsen sie geistig und ihre Liebe zu Gott nimmt zu.

Jesus bat mich, ihnen zu sagen, immer meinen Namen, Vassula, aus den Botschaften heraus zu nehmen, und ihn mit ihrem Namen zu ersetzen.   Sie werden Ihn zu sich sprechen hören, in dem Er ihre Seele wiederbelebt, um sich in Seiner Herrlichkeit zu bewegen, zu dürsten und zu atmen.   Gott wird sie sehr zart in Sein Herz ziehen, so dass sie nicht länger sichselbst gehören, jedoch dem Einen, der sie in Vereinigung mit Ihrer Einheit (Der Heiligen Dreieinigkeit) bringt.


Vassula