ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE:http://www.tlig.org/de/bethmyriam/world/puebla/FONT SIZE: NORMAL - LARGE

Deutsch » Beth Myriam » Beth Myriams Rund um die Welt » Mexiko, Puebla »

 

Beth Myriams in Mexiko



Beth Myriam Puebla

Übersicht

BM-Helfer reichen einer armen Familie essen dar

Dieses Beth Myriam befindet sich im Zentrum von Mexiko, im südlichen Teil der Stadt Puebla, der Hauptstadt des Staates Puebla. Gloria Vasquez und ihr Ehemann bereiten täglich 50 Mahlzeiten zu, von Montag bis Freitag, und ernähren die Familien vonberufstätigen Müttern, deren Ehemänner leider arbeitslos sind. Arme Straßenkinder, die Autos waschen, Süßigkeiten und Zeitungen verkaufen, kommen häufig hierher zum Essen, wie auch einige Drogensüchtige. Einige junge BM-Freiwillige sammeln jeden dritten Sonntag im Monat auf dem Markt kostenloses Gemüse, welches sie von verschiedenen Wohltätern auf dem Markt bekommen. So stocken sie ihren Vorrat für die Armen auf. Falls notwendig, wird auch medizinische Hilfe geleistet.

Das Haus steht für jedermann offen. Jeden Montag findet ein WLIG-Gebetstreffen statt. Katechismus-Unterricht wird jeden Samstag abgehalten. In diesem Unterricht werden die Kinder der arbeitenden Mütter von den BM-Freiwilligen für ihre Erstkommunion vorbereitet, unter der Aufsicht von Pfr. Carlos Ordaz, der ihnen moralischen Beistand leistet und regelmäßig das Beth Myriam besucht. Es gibt auch Kleiderspenden, die es den Freiwilligen ermöglichen, die Kinder für die Feier der Heiligen Kommunion einzukleiden. Nähkurse werden angeboten, und jeden Freitag können sich die Kinder vor den Mahlzeiten gratis die Haare schneiden lassen.

Junge BM-Helfer, Rosalia und Domingo, mit Früchten und Gemüse vom Markt, die gespendet wurden
Gruppenfoto der Katechismusklasse mit den BM-Helfern

Kontakt-Information

Addresse: Puebla, Mexico
Verantwortliche: Gloria Vazquez Pimentel
Email: