DHTML Menu By Milonic JavaScript

Deutsch » Die Botschaften » Mein Engel Daniel »

25. Jan. 1987

25. Januar 1987

Mut, Tochter, Ich, Jesus Christus, habe dich unterrichtet, dass das Kreuz, das du trägst, Mein Kreuz des Friedens und der Liebe ist; Doch um Mein kostbares Kreuz zu tragen, Tochter, musst du viel Selbstaufopferung vollbringen. Sei stark und trage Mein Kreuz mit Liebe. Mit Mir wirst du es teilen, und du wirst auch Meine Leiden teilen;

Ich freute Mich über dein Gebet der Selbstübergabe. Indem du dich Mir übergibst, werde Ich dich zu den Höhen emporheben und dir zeigen, wie Ich wirke und arbeite. Ich werde dich formen, wenn du Mich läßt, dich umformen in eine bessere Person; Du hast Mir deine Zustimmung erteilt, Meine Braut zu werden, und was wäre natürlicher für eine Braut, als ihrem Bräutigam nachzufolgen? Ich freue Mich, dass du deine Nichtswürdigkeit erkennst. Fürchte dich nicht, Ich liebe dich auf jeden Fall;

Höre Mich: sei nicht entmutigt, wenn Ich dir deine Schwächen aufzeige, da Ich ja hier bei dir bin, um dir zu helfen. Vertraue Mir immer, und verlasse dich auf Mich; Verstehe Mich, indem du Mein Wort liest. Gehe nicht in die Falle, sei dir des Bösen bewußt; Halte dich eng an Mich, und du wirst sicher sein; Ich werde dich immer daran erinnern, dass du wach bleiben sollst. O Tochter! Wie Ich Mich nach diesem Tag sehne!

Welchem Tag?

Dem Tag, an dem Ich dich der ganzen Menschheit als Meine Gabe senden werde. Sie werden ebenfalls lernen, Mich zu lieben, und sie werden Mich besser verstehen; Die Weisheit wird ihre Reichtümer mit der ganzen Menschheit teilen; Gehe jetzt in Frieden, und erfülle deine Pflichten; Lass uns zusammen gehen;

(Später:)

Herr, mein Gott, meine Seele schmilzt in mir in Deiner Gegenwart. Freude und Frieden hüllen mich ein, denn ich bin unter einem Schauer von Segnungen.

Vassula, du fühltest Meine Wärme und den Frieden Meines Herzens. Gehe hin und sage ihnen, lasse sie es alle wissen, dass Mein Herz ein Abgrund der Vergebung, des Erbarmens und des Friedens ist. Ich liebe dich, Kind, dass du Mich hörst; 1 komm und lass uns gehen, erkenne Mich durch Unterscheidungskraft, und leiste Mir Gesellschaft;


1 Ich verstand: Seinen Ruf.


VORHERIGE   -   INDEX   -   NÄCHSTE

 
Die Botschaften
Chronologisch aufgelistet
Alphabetische Reihenfolge
Auflistung nach Notizbuch
Kürzlich erhaltene Botschaften
Die "Handgeschriebenen Botschaften"
Mein Engel Daniel
Suche in Botschaften
Online Lesen der deutschsprachigen Ausgabe
App fürs Mobiltelefon - Mobile Apps
Frei Gewählte Botschaft

Chronologisch aufgelistet
Vollständig, in chronologischer Reihenfolge aufgelistete Botschaften
 

Alphabetische Reihenfolge
Vollständige Auflisting der Botschaften in Alphabetischer Reihenfolge
 

Auflistung nach Notizbuch
Vollständige Auflisting der Botschaften nach Notizbuch
 

Kürzlich erhaltene Botschaften
Eine kleine Anzahl von Botschaften, welche nach den "Oden der Heiligen Dreifaltigkeit", den im Jahre 2003 letzten veröffentlichten Botschaften, zur Verfügung gestellt wurden.
 

Die "Handgeschriebenen Botschaften"
Die "Handgeschriebenen Botschaften" in der Originalfassung online
 

Mein Engel Daniel
Der Beginn der Botschaften. Vassula unterhält sich mit ihrem Schutzengel Daniel
 

Suche in Botschaften
Textsuche innerhalb der Botschaften
 

Online Lesen der deutschsprachigen Ausgabe
Die Botschaften als Online-Buch & die handgeschriebene Original-Ausgabe (English)
 

App fürs Mobiltelefon - Mobile Apps
Ladet die neu gestaltete iPhone/iPadf - App herunter und lest die Botschaften auch unterwegs! (Botschaften auf English!)
 

Frei Gewählte Botschaft
Frei Gewählte Botschaft
 

 
 
BOTSCHAFT FÜR HEUTE:

Strebe Nur Nach Der Zustimmung Deines Schöpfers
 
ZUR BETRACHTUNG:

Der Triumph Des Herrn
 
 
 



Schnell-Suche

© Vassula Rydén 1986 All Rights Reserved
X
Enter search words below and click the 'Search' button. Words must be separated by a space only.
 

EXAMPLE: "Jesus Christ" AND saviour
 
 
OR, enter date to go directly to a Message