DHTML Menu By Milonic JavaScript

Deutsch » Die Botschaften »

OPTIONEN ZUM ARTIKEL: DRUCKEN | TEILEN/EMPFEHLEN | FEHLERMELDUNG
 

Tue Deine Arbeit So Weit Du Kannnst, Aber Achte Darauf, Dass Du Den Besseren Teil Nicht Vernachlässigst

2. Februar 1993

Ich rief den Herrn, aber ich konnte Ihn nicht hören. Das machte mich traurig. Plötzlich wurde die Stille unterbrochen durch den Klang Seiner Schritte1. Und Er sprach zu mir und machte mir Vorwürfe.

Mein Geist ist über dir. Tag und Nacht habe Ich auf dich gewartet! 2 Halte dich an Meine Regeln! Warum zögerst du, Mir zu begegnen? Nun sagst du, "wie lange wird das dauern?"3 , wenn nur ein paar Minuten vergangen sind. Doch Ich, Ich habe tagelang auf dich gewartet! Wie lange werde Ich dich ertragen? Du sagst, es sei dir eine Freude, Mir nahe zu sein. Du bist für immer erbärmlich! Du kümmerliche kleine Kreatur, vergiß nicht, wer dich aufrecht hält. Ich habe dich freundlich behandelt, und Ich war deine Stütze. Erkäre Mir also dein Fernbleiben!

Gib mir Armen und Bedürftigen noch einmal eine Chance! Es erfreut mich nichts auf der Welt so sehr wie Deine Gegenwart!

Dann entscheide dich doch dafür, bei Mir zu sein! Ich habe dich zu Meinem Herzen gerufen. Ich habe dich nicht zur Verwaltung berufen.

Aber wer wird die Arbeit tun?

Du hast deine Sünde noch nicht zugegeben! 4

Ja, ich habe gesündigt, weil ich Deine Regeln nicht eingehalten habe.

Und weil du Mir nicht treu warst, sag es!

... und weil ich Dir nicht treu war.

Sprich Mir nach:

"Ich will meinen Herrn preisen,
und meine Seele wird für Ihn allein leben,
und ich werde Ihm allein dienen,
und mein Mund soll Ihm allein singen,
und mein Herz soll nur Ihm allein
Aufmerksamkeit schenken,
von jetzt an wird mein Herz
für Ihn allein schlagen.
Amen."5

Kann der Staub Mich preisen? Kann er Mein Lob verkünden? Nein, außer wenn Mein Geist in diesem Staub lebt. Ohne Mich bist du nichts. Das Licht in deinen Augen kommt von Meinem Licht. Ich werde dich lehren, Mir zu gehorchen, denn Ich werde dich dem Erdboden gleichmachen. Wie sonst kann man Mich denn sehen? Mein Ziel ist, dich in die Heiligkeit weiterzuleiten. Ich werde alle Meine Pläne mit Erfolg krönen, verweigere Mir also nicht, dass wir uns treffen. Tu deine Arbeit soweit du kannst, aber achte darauf, dass du das bessere Teil nicht vernachlässigst. Verlaß dich darauf, dass Ich dir Unterstützung gebe und dich stärke. Bete! Wir, uns?


1 bildlich
2 Drei Tage lang war ich nicht auf diese Weise zu Ihm gegangen.
3 Seine Abwesenheit und Sein Schweigen
4 Der Herr war jetzt noch strenger als vorher.
5 Ich sprach es Ihm nach.


VORHERIGE   -   INDEX   -   NÄCHSTE

 

Chronologisch aufgelistet
Vollständig, in chronologischer Reihenfolge aufgelistete Botschaften
 

Alphabetische Reihenfolge
Vollständige Auflisting der Botschaften in Alphabetischer Reihenfolge
 

Auflistung nach Notizbuch
Vollständige Auflisting der Botschaften nach Notizbuch
 

Kürzlich erhaltene Botschaften
Eine kleine Anzahl von Botschaften, welche nach den "Oden der Heiligen Dreifaltigkeit", den im Jahre 2003 letzten veröffentlichten Botschaften, zur Verfügung gestellt wurden.
 

Die "Handgeschriebenen Botschaften"
Die "Handgeschriebenen Botschaften" in der Originalfassung online
 

Mein Engel Daniel
Der Beginn der Botschaften. Vassula unterhält sich mit ihrem Schutzengel Daniel
 

Suche in Botschaften
Textsuche innerhalb der Botschaften
 

Online Lesen der deutschsprachigen Ausgabe
Die Botschaften als Online-Buch & die handgeschriebene Original-Ausgabe (English)
 

App fürs Mobiltelefon - Mobile Apps
Ladet die neu gestaltete iPhone/iPadf - App herunter und lest die Botschaften auch unterwegs! (Botschaften auf English!)
 

Frei Gewählte Botschaft
Frei Gewählte Botschaft
 

 



Schnell-Suche

© Vassula Rydén 1986 All Rights Reserved
X
Enter search words below and click the 'Search' button. Words must be separated by a space only.
 

EXAMPLE: "Jesus Christ" AND saviour
 
 
OR, enter date to go directly to a Message