DHTML Menu By Milonic JavaScript

Deutsch » Die Botschaften »

OPTIONEN ZUM ARTIKEL: DRUCKEN | TEILEN/EMPFEHLEN | FEHLERMELDUNG
 

Opfer Meines Leibes Und Meiner Seele

21. Oktober 1987

Heute habe ich entmutigende Nachrichten erhalten. Der Theologe von Lyon, auf den ich große Hoffnung gesetzt hatte, ist von seiner Begeisterung abgekommen, als er erfuhr, dass ich keiner Gemeinschaft angehöre. Ohne etwas gelesen zu haben, sagte er einfach, dass ich eine Art Erfahrung mit Gott habe. Er hat wohl nicht verstanden, dass es mehr ist als das. Gott richtet diese Botschaft an jeden einzelnen und an alle Amtsträger der Kirche. Aber natürlich: Warum sollte er glauben? Ich komme sozusagen von nirgendwo her. Ich habe es schon einmal gesagt: Wenn ich zu ihnen gehörte, hätte mich dieser schon längst angenommen und vielleicht auch die Botschaft gebilligt. Was Gott uns sagen will, ist ja gerade das, dass wir unter uns keinen Unterschied machen sollen. Wir sind alle der gleichen Autorität unterworfen, nämlich: der Autorität Gottes. Warum Unterschiede machen, Unterschiede sogar wegen der äusseren Zeichen der Person? Ich trage kein Ordenskleid, aber, ist das so wichtig? Sollte ich Gott fragen, warum Er das getan hat? Er hat mich erwählt, so wie ich bin, und Er will mich so.

Vassula, du hast dieselben Prüfungen, wie Ich sie selber hatte während Meines Erdenlebens Erinnerst du dich, als die Pharisäer Mich fragten, wer Mir die Vollmacht zum Predigen gäbe?

Ja, Herr.

Geliebte, die Botschaft kommt von Mir. Jede Autorität kommt von Mir. Du gehörst Mir. Habe Ich dich je schreiben laßen, dass deine Vollmacht dir von Menschen gegeben wird? Kleine, stütze dich auf Meine Weisheit.

Ich war erschüttert und traurig, meine Tränen flossen. Ich musste das Schreiben unterbrechen, um mich wieder zu faßen.

Mein Opfer, Ich habe dich als Opfer Meines Herzens auserwählt, als süsse Qual deiner Seele. Opfer Meines Leibes und Meiner Seele, durch die Ablehnung, die Ängste und den Kummer. Vassula, du wirst Mein Leben auf Erden empfinden. Ich werde es dir ganz geben, aber nur Stück um Stück, in den Grenzen, die deine Seele ertragen kann. Du wirst zurückgewiesen werden, durch die Ungläubigkeit bist du es schon geworden: angeklagt, ausgelacht, verworfen. Vassula, noch Schlimmeres wird mit dir geschehen. Aber auf der anderen Seite habe Ich dir jene gegeben, die an Meine Botschaft von Frieden und Liebe glauben. Sie werden deine Zeugen sein. Lass Mich dich daran erinnern, dass auch du verraten wirst1

Vassula, Ich liebe dich. Ich, der Herr, bin deine Stütze. Komm zu Mir, um getröstet zu werden Mein Friede umgebe dich. Komm! Jede Autorität kommt von Mir, und nicht von den Menschen. Du gehörst Meiner Autorität, die Eins ist an Eine Autorität

Mein Gott, ich danke Dir für die Unterstützung, die Du mir gibst. Ich danke Dir, dass Du mir auch Zeugen gegeben hast. Ich werde meine Stimme nicht mehr erheben. Ich werde nur diese Worte sagen: Mach mit mir, was Dir gefällt. Ob Du mir Wonnen oder Kummer gibst, ich werde Dir auf dieselbe Weise danken. Du darfst mich zurückweisen oder in Deine Arme nehmen. Nichts werde ich für falsch halten. Tu, was Dein Herz am meisten wünscht. Ich gehöre Dir.

Ja, sei folgsam, damit Ich Meine Worte tief in dir einprägen kann erinnere dich Meiner Gegenwart und Meiner Liebe


1 von jemandem?


VORHERIGE   -   INDEX   -   NÄCHSTE

 

Chronologisch aufgelistet
Vollständig, in chronologischer Reihenfolge aufgelistete Botschaften
 

Alphabetische Reihenfolge
Vollständige Auflisting der Botschaften in Alphabetischer Reihenfolge
 

Auflistung nach Notizbuch
Vollständige Auflisting der Botschaften nach Notizbuch
 

Kürzlich erhaltene Botschaften
Eine kleine Anzahl von Botschaften, welche nach den "Oden der Heiligen Dreifaltigkeit", den im Jahre 2003 letzten veröffentlichten Botschaften, zur Verfügung gestellt wurden.
 

Die "Handgeschriebenen Botschaften"
Die "Handgeschriebenen Botschaften" in der Originalfassung online
 

Mein Engel Daniel
Der Beginn der Botschaften. Vassula unterhält sich mit ihrem Schutzengel Daniel
 

Suche in Botschaften
Textsuche innerhalb der Botschaften
 

Online Lesen der deutschsprachigen Ausgabe
Die Botschaften als Online-Buch & die handgeschriebene Original-Ausgabe (English)
 

App fürs Mobiltelefon - Mobile Apps
Ladet die neu gestaltete iPhone/iPadf - App herunter und lest die Botschaften auch unterwegs! (Botschaften auf English!)
 

Frei Gewählte Botschaft
Frei Gewählte Botschaft
 

 



Schnell-Suche

© Vassula Rydén 1986 All Rights Reserved
X
Enter search words below and click the 'Search' button. Words must be separated by a space only.
 

EXAMPLE: "Jesus Christ" AND saviour
 
 
OR, enter date to go directly to a Message