DHTML Menu By Milonic JavaScript

Deutsch » Die Botschaften »

19. Juni 2008

Friede sei mit dir; Mein Kind, Ich bin Der, der dich auferweckt hat, damit du mit Mir zusammenwirkst. Jeder Punkt, jede ausgesprochene Silbe kommt von Meinem Geist. Ich liebe
Meine Schöpfung, und Meine Barmherzigkeit übersteigt das Verstehen der Menschen. Ich könnte all diese Arbeit Selbst tun, aber Ich liebe es, mit Meinen Geschöpfen zusammen zu

wirken und zu arbeiten. Gleichzeitig erfreuen Mich die, die Ich erwähle; sie sind Meine Wonne, der süße Duft in Meinen Höfen aber auch auf der Erde, ein Zeichen Meiner Gegenwart. Während sie mit Mir gehen, heilige Ich sie; ja, sie sind Mein Ruheplatz; Meine Lippen beben vor Rührung, wenn Ich sie beobachte, wie sie in Meinen Blut-befleckten Fußspuren voranschreiten; schließlich bin Ich es, der ihnen das Leben gab!

Ich gab ihnen das Leben, damit sie Meine Auferstehung bezeugen, und damit beabsichtige Ich, dass sie Mich dieser toten Welt als glorreichen König vorstellen, der bereit ist, ihnen zu

vergeben. Ich drücke Mich ihnen gegenüber auf unterschiedliche Weise aus, in der Hoffnung, so viele Seelen wie möglich an Mich zu ziehen. Ja, Vassula, Ich ließ dich durchs Feuer gehen, damit Ich Mein Wort auf dir gründen konnte; deshalb verweigere Mir nichts. Habe Ich dir irgendetwas verweigert? In der Tat habe Ich Mein Leben für dich gegeben;

Tochter, was immer du Mir mit Liebe dargebracht hast, ist von Mir verwendet worden;

- Ich habe dir befohlen, ihnen alles zu sagen, was Ich dir gesagt und aufgeschrieben habe; fürchte dich nicht; lass nicht eine Silbe aus; einige werden hören; andere werden sich über

dich lustig machen; noch andere werden nicht einverstanden sein und mit dir ringen. Versorge sie alle mit Meinen Botschaften; die gute Nachricht muss über die ganze Erde gehen und Meine Worte bis an die Enden der Welt; viele werden zu Mir zurückkehren und sich von ihren Vergehen abkehren;

Ich werde jede Seele mit einem Metermaß messen. Sie 1 haben ihre Weisheit verdorben, und mit betrügerischen Maßnahmen haben sie Mein Gesetz ausgesondert; aber sie werden ernten,

was sie gesät haben; niemand kommt in den Himmel, wenn er nicht Mich sucht; diejenigen, die Mein Gesetz maßregeln, maßregeln Mich, und sie werden zu einem Gräuel 2 in Meinen Augen; ic


1 Die Anglikaner, die den Liberalismus akzeptieren; nicht die Hochkirche oder die
Konservativen.
2 2 Röm 1, 18-32


VORHERIGE   -   INDEX   -   NÄCHSTE

 

Chronologisch aufgelistet
Vollständig, in chronologischer Reihenfolge aufgelistete Botschaften
 

Alphabetische Reihenfolge
Vollständige Auflisting der Botschaften in Alphabetischer Reihenfolge
 

Auflistung nach Notizbuch
Vollständige Auflisting der Botschaften nach Notizbuch
 

Kürzlich erhaltene Botschaften
Eine kleine Anzahl von Botschaften, welche nach den "Oden der Heiligen Dreifaltigkeit", den im Jahre 2003 letzten veröffentlichten Botschaften, zur Verfügung gestellt wurden.
 

Die "Handgeschriebenen Botschaften"
Die "Handgeschriebenen Botschaften" in der Originalfassung online
 

Mein Engel Daniel
Der Beginn der Botschaften. Vassula unterhält sich mit ihrem Schutzengel Daniel
 

Suche in Botschaften
Textsuche innerhalb der Botschaften
 

Online Lesen der deutschsprachigen Ausgabe
Die Botschaften als Online-Buch & die handgeschriebene Original-Ausgabe (English)
 

App fürs Mobiltelefon - Mobile Apps
Ladet die neu gestaltete iPhone/iPadf - App herunter und lest die Botschaften auch unterwegs! (Botschaften auf English!)
 

Frei Gewählte Botschaft
Frei Gewählte Botschaft
 

 



Schnell-Suche

© Vassula Rydén 1986 All Rights Reserved
X
Enter search words below and click the 'Search' button. Words must be separated by a space only.
 

EXAMPLE: "Jesus Christ" AND saviour
 
 
OR, enter date to go directly to a Message